ZUGANGSVERWEIGERUNG

ZUGANGSVERWEIGERUNG

Welche Rechte hat das Securitypersonal?
Unter bestimmten Umständen kann der Zugang zum Gelände/Campingplatz durch die Security verweigert werden...
z.B.: Wenn kein gültiges Armband angelegt wurde, wegen Überfüllung oder aufgrund übermäßigen Alkoholkonsums, wegen Pöbelei, aus anderen Sicherheitsgründen etc.

An den Kassenhäuschen und an den Zufahrten der Campingplätze, wird jedem Besucher nach dem Entwerten der Eintrittskarte das sogenannte Wristband oder deutsch Einlassarmband angelegt. Dieses Armband zeigt auf, an welchen Tagen und in welche Bereiche Dir der Zutritt auf dem Festivalgelände gewährt wird.
Diese Wristbands dürfen an Dritte nicht weitergegeben werden, sind also nicht übertragbar.

Sollte das Wristband während des Festivalbetriebs vom Arm entfernt werden, verliert es seine Gültigkeit. Um Missbrauch vorzubeugen muss hiernach der Eintritt neu Erworben werden.
Also merke: Das Armband erst nach Ende des gesamten Festivals entfernen!

Ich möchte meine Kumpels auf C1 (Premium-Clubmitgliedscampingplatz) besuchen, bin aber selbst kein Premium-Clubmitglied. Darf ich das?
Das geht aus organisatorischen Gründen leider nicht. Diesen Campingplatz dürfen nur Premium-Clubmitglieder betreten.