TWISTED SISTER 2016

TWISTED SISTER
Messegelände Balingen
Open Air
Freitag, 15. Juli 2016 - 21:10 to 23:00

Auftritts-Line-up

InstrumentBesetzung
VocalsDee Snider
GuitarJohn »Jay Jay« French
GuitarEddie »Fingers« Ojeda
BassMark »The Animal« Mendoza
DrumsMike Portnoy

Balingen und TWISTED SISTER gehören offenbar zusammen wie der Eiffelturm und Paris. Daran wird sich auf ewigen Zeiten nichts ändern. Dennoch ist in diesem Jahr die Vorfreude besonders groß als die Herren als Headliner bestätigt werden. Logo, die 'Schwester' haben beschlossen, sich von ihren Fans nach 40 'Dienstjahren' in aller Ehre zu verabschieden. Dadurch ist bei aller Jubelstimmung zwar auch ein gewisser Hauch Melancholie zu vernehmen, als die Mannen nach der AC/DC-Leihgabe 'It’s Long Way To The Top' als Intro mit 'What You Don't Know (Sure Can Hurt You)' die Bretter enterten, dem Jubel tut aber auch das keinen Abbruch. Das Programm selbst enthält klarerweise alles, was das Fan-Herz begehrt und auch Dee erweist sich einmal mehr als einer der allergrößten Entertainer der Rock-Geschichte, wodurch die Stimmung vielleicht sogar noch einen Zacken intensiver gerät als man es sich erwartet hatte. Es gibt wohl KEINEN einzigen Zuschauer auf dem zu diesem Zeitpunkt bis in die hintersten Winkel bevölkerten Messegelände, der nicht zu legendären Tracks wie 'The Kids Are Back', 'Burn in Hell' oder 'Destroyer' mitgeht und lauthals mitgrölt. 'You Can't Stop Rock 'n' Roll' wird irgendwie zum Programm, wirkt im Konsens der Abschiedsgala aber als zu früh intoniert. Aber wen kümmert so etwas schon? Die Fans liegen sich in den Armen, Dee hätte locker auf einige Drinks gehen und den Gesang komplett 'outsourcen' können – die Show hätte dennoch perfekt funktioniert. Kurz: hier wird Rock’n’Roll zelebriert! Da der Frontmann ohnehin noch nie ein Mann der wenigen Worte war, gibt es noch Huldigungen und Danksagungen an Dee’s Götter, Veranstalter Horst und den Rest der Welt. Kurzum, eindrucksvoller kann eine Abschiedsgala - die mit 'It's Only Rock 'n' Roll (But I Like It)' sowie den ohne etwaigen Anzeichen von Schwäche seitens des Publikums gefeierten Zugaben 'Come Out and Play', 'Under The Blade' und 'S.M.F' nicht inszeniert werden. Danke für dieses Konzert und nochmals Danke für 40 Jahre Rock’n’Roll!

Walter Scheurer
Pics by V. Voltage, P. Bossenmaier & R. Jaenecke
Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.